Obwohl unser Verein erst 2001 gegründet wurde, gehören wir eigentlich schon zu den alten Hasen. Damals mussten wir unsere frühere Trainingshalle beim VfR Heilbronn nach einem Brand verlassen und sind hierher nach Bad Friedrichshall in den Reitstall der Familie Jung umgesiedelt.

 

Wir gründeten den Voltigierverein Bad Friedrichshall.

Ein Höhepunkt war die Saison 2003 mit dem Gewinn der Baden-Württembergischen Landesmeisterschaft in Schutterwald und die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften in Aachen.

2007 waren wir dann mit unseren Juniorteams besonders erfolgreich. Das Juniorteam I wurde Baden Württembergischer Meister und gewann auch die Süddeutsche Meisterschaft. Das 2. Juniorteam gewann Bronze bei den Baden Württembergischer Meisterschaften.


2008 war für die Voltigierer wieder erfolgreich. Das 1. Team gewann Silber bei den Baden Württembergischen Meisterschaften und vertrat Baden Würtemberg bei den Deutschen Meisterschaften in Hohenhameln.Sie belegten den 8. Platz.


2009 endete mit einer Sensation. Das Juniorteam I wurde 4. bei den Deutschen Meisterschaften in München und wurde in den C Bundeskader berufen. Obwohl sich Milan verletzt hatte und wir auf unserem Zweitpferd Alando starten mussten gelang uns dieser Erfolg. Alando ist viel schwerer für die Kür, da seine Galoppade sehr schwungvoll ist.

 

2010 war ein Jahr mit Hochs und Tiefs. Nach einem tollen Saisonauftakt in Italien waren das Juniorteam I und unser Doppel mit Caty und Lisa für den Peis der Besten nominiert. Unsere Freude hielt nicht lange an, da beide Pferde keine Starterlaubnis erhielten. Der Schock war groß und verunsicherte uns sehr. Wir motivierten uns neu und gewannen das CVI in Krumke. Auch unser Doppel und Jule im Einzel platzierten sich gut. Beide junge Pferde Pauli und Lintas meisterten ihren internationalen Start ordentlich. Mit etwas mehr Routine werden die beiden sicherlich tolle Voltiepferde. Die Deutsche in Aachen musste das Juniorteam ohne Hanne meistern. Hanne lag im Krankenhaus, aber mit Ersatzlongenführerin Marion lief alles gut. Auch unsere anderen Turniergruppen  schnitten sehr zufriedenstellend bei ihren Turnieren ab. Der Ravelgruppe gelang der Aufstieg von A nach L. Die M* Gruppe hatte die ersten Starts mit Lintas, nachdem Walentino leider eingeschläfert werden musste. Leider mussten wir uns auch von Quicky trennen, nachdem er sich in der Box verletzt hatte.

Nun hoffen wir auf ein gutes verletzungsfreies Wintertraining, damit wir in der Saison 2011 wieder mit Spaß dabei sein können.


Vereinsanschrift
Voltigierverein Bad Friedrichshall e.V.
Hermann-Löns-Weg 4
74177 Bad Friedrichshall


1. Vorstand
Hannelore Leiser

2. Vorstand
Martin Rücker

Kassier
Katja Klockow